Allgemein, Events

LUKS&friends #2

Gegen Rassist*innen = Gegen Meinungsfreiheit?

Dienstag, 23.5.2017, ab 20 Uhr, NK 401

In der Diskussion über das Vorgehen gegen Rassist*innen und Neo-Nazis kommt immer wieder auf, dass alle Meinungen respektiert werden müssen. Es sei ein Eingriff in die Meinungsfreiheit, jenen das Rederecht vorzuenthalten und manche Positionen nicht zu tolerieren.

Da diese Diskussion immer wieder aufkommt, ist es wichtig die Argumente, die dabei fallen unter die Lupe zu nehmen. Heißt Meinungsfreiheit wirklich auch das zu akzeptieren, was andere unterdrückt und in deren Freiheit beschränkt.

Zu dieser Diskussion laden wir euch zum 2. LUKS&friends in diesem Semester ein.

This event is in german language, but there will be a luks&friends Diskussion in english language soon.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *