Upcoming Events

We planned some interesting events for you. Here you find lectures, Küfas (kitchen for everyone) and movie-nights, discussion events and much more.
This is what we did until now.
Furthermore, we will host our discussion forum “LUKS & friends”. We try to occasionally organize it in English, if you would like to see more English-speaking events in the future please contact us. The dates are going to be published as soon as possible.

Unfortunately, our series of events on criticism of masculinity will be exclusively in German.

Kulturabend & Party: Filmvorführung “Herbert´s Hippopotamus” // Konzerte von morgenthau & east german beauties

Date: 28. May 2022
Time: 18:00
Location: Zauberberg Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus
Hippo.kn.fb2

Zum Anlass unserer Vortragsreihe “Ohne Angst Verschieden Sein” veranstalten wir, die LUKS, eine Party im Zauberberg! +++ save the date: Samstag der 28. Mai, ab 18 Uhr im Zauberberg, Passau. +++ Programm: Es gibt Live-Konzerte der Bands morgenthau sowie der east german beauties, anschließend klingt der Abend bei Techno aus. Im Vorfeld zeigen wir den… Continue reading Kulturabend & Party: Filmvorführung “Herbert´s Hippopotamus” // Konzerte von morgenthau & east german beauties

Karin Stögner: “Antisemitismus & Sexismus: Grundzüge einer intersektionalen Ideologiekritik”

Date: 8. June 2022
Time: 20:00 - 22:00
Location: Hörsaal 4, Philo, Universität Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus | Vortrag
HIPPO.Stögner

Der Vortrag widmet sich den vielschichtigen Durchdringungen von Antisemitismus und Sexismus. Wie operiert der Antisemitismus mit sexistischen Momenten? Wie scheinen antisemitische Motive im Antifeminismus durch? Wie überdeckt ein Antigenderismus einen latenten Antisemitismus? Entlang solcher Fragen werden die Strukturen und Funktionsweisen verschiedener Ideologien in gesellschaftstheoretischer und historischer Einbettung analysiert.

Alexandra Colligs: “Zum Begriff der Identität: Zwei Kritiken”

Date: 23. June 2022
Time: 20:00 - 22:00
Location: Hörsaal 4, Philo, Universität Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus | Vortrag
HIPPO.Colligs

Die Kategorie der Identität ist zu einem zentralen Bezugspunkt gegenwärtiger Politik geworden. Sowohl von rechts wie von links wird Identität als Kampfplatz besetzt, um politische Interessen zu formulieren. Vor dem Hintergrund der allgegenwärtigen affirmativen Bezugnahme auf Identität werden in dem Vortrag zwei Perspektiven miteinander ins Verhältnis gesetzt, die Identität als Gegenstand philosophischer Kritik behandeln. Zum… Continue reading Alexandra Colligs: “Zum Begriff der Identität: Zwei Kritiken”

Petra Klug: “Emanzipatorische Religionskritik – von Feuerbach bis zur Frankfurter Schule”

Date: 27. June 2022
Time: 20:00 - 22:00
Location: Hörsaal 4, Philo, Universität Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus | Vortrag
HIPPO.Klug

Nachdem Religion lange Zeit für ein Relikt gehalten wurde, das durch Aufklärung und Wissenschaft von selbst verschwindet, hat sie sich im 21. Jahrhundert in ungeahnter Brutalität zurückgemeldet. Ob Terrorismus, religiöse Misogynie und Homophobie, die Verfolgung von Un- und Andersgläubigen oder Konflikte zwischen religiösen Gruppen—Religion birgt neben ihren zivilisierenden Effekten durchaus das Potential für Gewalt. Kritik… Continue reading Petra Klug: “Emanzipatorische Religionskritik – von Feuerbach bis zur Frankfurter Schule”

Karin Stögner, Alexandra Colligs & Sebastian Winter: Buchvorstellung: “Kritische Theorie und Feminismus”

Date: 29. June 2022
Time: 20:00 - 22:00
Location: Hörsaal 4, Philo, Universität Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus | Vortrag
HIPPO.Buch

Kritische Theorie und Feminismus – unter diesem Titel wird aus soziologischer, philosophischer und psychoanalytischer Perspektive das Spannungsverhältnis zwischen zwei Theorieparadigmen beleuchtet, die beide für Emanzipation einstehen. Die Beiträge, u. a. von Regina Becker-Schmidt, Seyla Benhabib, Nancy Fraser, Rahel Jaeggi, Sarah Speck und Barbara Umrath, beschäftigen sich mit Fragen von Subjektivität und Identität, Ideologie und Diskriminierung… Continue reading Karin Stögner, Alexandra Colligs & Sebastian Winter: Buchvorstellung: “Kritische Theorie und Feminismus”

LUKS Passau: “Facetten des linken Antisemitismus: Beispiele aus Deutschland & Lateinamerika”

Date: 7. July 2022
Time: 20:00 - 22:00
Location: Hörsaal 4, Philo, Universität Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus | Vortrag
HIPPO.LUKS

Veranstaltungstext & Infos t.b.a.

Stephan Grigat: “Kritische Theorie und Zionismus: Die Geschichte Israels und ihre Bedeutung für eine kritische Gesellschaftstheorie”

Date: 14. July 2022
Time: 20:00 - 22:00
Location: Hörsaal 4, Philo, Universität Passau
"ohne angst verschieden sein": Vorträge zur Kritischen Theorie & zur Kritik des Antisemitismus | Vortrag
HIPPO.Grigat

Gegen den postnazistischen Antisemitismus in Deutschland und weltweit setzten Theodor W. Adorno und Max Horkheimer die Solidarität mit den prospektiven Opfern. Diese Solidarität führte zwar nicht dazu, die Bedeutung des Zionismus in vollem Ausmaß zu erfassen, aber sie implizierte ganz selbstverständlich die Solidarität mit Israel als Zufluchtsstätte für alle vom Antisemitismus Bedrohten. Der Vortrag will… Continue reading Stephan Grigat: “Kritische Theorie und Zionismus: Die Geschichte Israels und ihre Bedeutung für eine kritische Gesellschaftstheorie”