Past Events

Why Incels think you´re a slut

Date: 11. December 2019

Time: 20:00 - 22:00

Location: Universität Passau, Hörsaal 4 PHIL

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

In unserer bereits achten Veranstaltung unserer Reihe wird es einen wissenschaftlich orientierten Vortrag zu Incels und Misogynie geben. “Involuntarily Celibate” ist ein antifeministisches Label, unter welchem Männer inzwischen weltweit misogyne Ansichten vertreten die in tödlichen Anschlägen enden.

Real men are feminists?!

Date: 10. December 2019

Time: 20:00 - 22:00

Location: Universität Passau Juridicum, Hörsaal 14

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

Profeministisch orientierte Männerorganisierung von Gruppen und Einzelnen ist kein Patentrezept, bleibt aber eine unverzichtbare Etappe auf dem Weg zur herrschaftsfreien Gesellschaft! Heute erinnert sich fast niemand mehr an solche Bewegungen, ihre Auseinandersetzungen und ihr Scheitern. Der Versuch der Emanzipation vom Leiden am Geschlecht scheint auch hier keine Geschichte zu kennen, sondern muss auf jeder historischen… Continue reading Real men are feminists?!

Filmabend und Küche für Alle

Date: 5. December 2019

Time: 20:00 - 23:00

Location: HK14 K01 (Hans-Kapfinger-Str. 14)

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

Es geht in die fünfte Runde! Da wir auch unabhängig von einer Bildungsveranstaltung mal zusammenkommen wollen, veranstalten wir eine Küfa (Küche für Alle) und werden einen Film zeigen. Beim Essen kann die Zeit genutzt werden, sich über die bisherigen Vorträge und Workshops auszutauschen. Es wird Essen und Glühwein auf Spendenbasis geben. Der Film wird im… Continue reading Filmabend und Küche für Alle

LUKS & Friends: Männlichkeit und Feminismus

Date: 2. December 2019

Time: 20:00 - 23:00

Location: Universität Passau, Raum 412a NK

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

Als sechste Veranstaltung der Reihe zur Männlichkeitskritik wird es ein LUKS & Friends geben. LUKS & Friends ist ein Format, bei dem gemeinsam ein Text oder Video zu einem bestimmten Thema gelesen und dieser anschließend diskutiert wird. Thema ist das Verhältnis von Männlichkeit zu Feminismus: Männergruppen sind eher ein Tabu in der zeitgenössischen Linken –… Continue reading LUKS & Friends: Männlichkeit und Feminismus

Workshop über männliche Schweigekulturen

Date: 29. November 2019

Time: 16:00 - 19:00

Location: Universität Passau, Seminarraum 204 NK

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

In der vierten Veranstaltung unserer Reihe gibt Christoph May einen Workshop zu männlichen Rollen im Kampf um Gendergerechtigkeit.

Weibliche Ultras in der Fankultur des Fußballs

Date: 28. November 2019

Time: 20:00 - 22:00

Location: Universität Passau Hörsaal 4 (PHIL)

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

[Achtung, das tatsächliche Datum der Veranstaltung weicht von den Angaben auf unserem Flyer ab!] Die dritte Veranstaltung unserer Reihe lautet “Perle ausm Block?! – Weibliche Ultras zwischen Anpassung und Rebellion”. Was motiviert weibliche Ultras, Woche für Woche ihr letztes für den Verein zu geben, durch Stadien zu tingeln, sich die Seele aus dem Leib zu… Continue reading Weibliche Ultras in der Fankultur des Fußballs

Aktionstag zum ‘White Ribbon Day’

Date: 25. November 2019

Time: 9:30 - 2:30

Location: Universität Passau, Eisenbahnbrücke

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

Die zweite Veranstaltung unserer Reihe soll einen informativen Hintergrund zum internationalen ‘White Ribbon Day’ bieten, ein internationaler Aktionstag gegen Gewalt an Frauen* und toxische Männlichkeit. Wir werden auf dem Campus Infomaterial zu unserer Kampagne, aber auch zu Themen wie sexueller Gewalt, Schwangerschaftsabbrüchen und kritischer Männlichkeit verteilen. Auf Spendenbasis gibt es Buttons und veganen Kuchen. 🙂

Einleitende Gedanken zum Thema Kritische Männlichkeit

Date: 21. November 2019

Time: 20:00 - 22:00

Location: Universität Passau, Hörsaal 4 (PHIL)

Aktionstage zur Männlichkeitskritik

In der ersten Veranstaltung unserer Reihe wollen wir euch einleitende Perspektiven zum Thema Männlichkeit(kritik) verschaffen. Janosch K., Teil des autonomen Netzwerks #detoxmasculinity, hat dazu einen Input zu Themen wie Heteronormativität, Antifeminismus, Vaterschaft, Verbündetenschaft, Gewalt, Reproarbeiten, Emotionalität und Selbstpflege vorbereitet. Auf www.kritische-maennlichkeit.de betreibt Janosch zudem einen Blog zu eben diesen Themen. Unsere Einführung richtet sich explizit… Continue reading Einleitende Gedanken zum Thema Kritische Männlichkeit

“Ist der Ruf erst ruiniert…”

Date: 25. July 2019

Time: 20:00 - 23:00 Uhr

Location: Universität Passau, Hörsaal 3

VerbindungenKappen

Die Deutsche Burschenschaft in der völkisch-autoritären Sammlungsbewegung Noch vor gut zehn Jahren drohte die Deutsche Burschenschaft in der politischen Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Mit dem Einzug der AfD in die Parlamente jedoch ergaben sich für die elitären und nationalistischen Studenten neue Karriereoptionen. Ein Blick auf die Entwicklung des aktuellen Rechtstrends zeigt: die Burschenschafter haben dabei an… Continue reading “Ist der Ruf erst ruiniert…”

Für Gott und Vaterland? Über christliche Studentenverbindungen

Date: 2. July 2019

Time: 20-22 Uhr

Location: Uni Passau, Hörsaal 12, Informatikum

VerbindungenKappen

Pro Choice Passau im Rahmen von Verbindungen Kappen Jenseits der skandalumwitterten Burschenschaften gibt es eine ganze Bandbreite unterschiedlicher Formen von Studentenverbindungen. Viele davon verstehen sich explizit als christlich. Im Vortrag soll ein kritischer Blick auf diese christlichen Studentenverbindungen geworfen werden. Auf katholischer Seite sind die Dachverbände Cartellverband, Kartellverband und Unitas die akademische Kaderreserve des katholischen… Continue reading Für Gott und Vaterland? Über christliche Studentenverbindungen