Allgemein, Rallies & Protests, Events

Verbindungen kappen!

Verbindungen kappen!

Die extrem rechte Burschenschaft Markomannia versucht nach einer Abwesenheit von 16 Jahren seit letzten Jahr wieder Fuß in Passau zu fassen.

Um zu verhindern, dass sich mit der Markomannia rassistische, sexistische und andere menschenverachtende Ideologien in Passau verbreiten, wurde die Kampagne “Völkische Verbindungen kappen! Gegen Faschismus jeder Couleur” ins Leben gerufen, an der auch LUKS teilnimmt.

„Durch Reinheit zur Einheit!“ Der Frauen- und Intellektuellenhass der Burschenschaften als (struktureller) Antisemitismus

Date: 6. June 2019

Time: 20:00- 23:00 Uhr

Location: Universität Passau, Hörsaal 3

VerbindungenKappen

Der studentische Männerbund ist die ideale Organisationsform völkischer Weltanschauung, seine Mitglieder wurden Ende des 19. Jahrhunderts zur Avantgarde des Erlösungs- und Vernichtungsantisemitismus. Den Studentenverbindungen kommt daneben seit damals die Funktion einer männlichen Elitenreproduktionsstätte zu. Er dient(e) darüber hinaus dem Zweck, vorm Hintergrund eines strikt dualen Modells der Geschlechter alle, dem männlichen Stereotyp widersprechenden Einflüsse von… Continue reading „Durch Reinheit zur Einheit!“ Der Frauen- und Intellektuellenhass der Burschenschaften als (struktureller) Antisemitismus

Für Gott und Vaterland? Über christliche Studentenverbindungen

Date: 2. July 2019

Time: 20-22 Uhr

Location: Uni Passau, Hörsaal 12, Informatikum

VerbindungenKappen

Pro Choice Passau im Rahmen von Verbindungen Kappen Jenseits der skandalumwitterten Burschenschaften gibt es eine ganze Bandbreite unterschiedlicher Formen von Studentenverbindungen. Viele davon verstehen sich explizit als christlich. Im Vortrag soll ein kritischer Blick auf diese christlichen Studentenverbindungen geworfen werden. Auf katholischer Seite sind die Dachverbände Cartellverband, Kartellverband und Unitas die akademische Kaderreserve des katholischen… Continue reading Für Gott und Vaterland? Über christliche Studentenverbindungen

“Ist der Ruf erst ruiniert…”

Date: 25. July 2019

Time: 20:00 - 23:00 Uhr

Location: Universität Passau, Hörsaal 3

VerbindungenKappen

Die Deutsche Burschenschaft in der völkisch-autoritären Sammlungsbewegung Noch vor gut zehn Jahren drohte die Deutsche Burschenschaft in der politischen Bedeutungslosigkeit zu verschwinden. Mit dem Einzug der AfD in die Parlamente jedoch ergaben sich für die elitären und nationalistischen Studenten neue Karriereoptionen. Ein Blick auf die Entwicklung des aktuellen Rechtstrends zeigt: die Burschenschafter haben dabei an… Continue reading “Ist der Ruf erst ruiniert…”

___________________

Wenn ihr noch mehr zur Markomannia und zu Verbindungskritik lesen wollt, schaut euch mal diese Links an:

  • Artikel zur Einordnung der Markommania (antifaschistischer Infoticker Passau)
  • Broschüre zur Verbindungskritik und zur Markommania (antifaschistischer Infoticker Passau)
  • Ausführlicher Recherereader zur Markomannia (antifaschistischer Infoticker Passau)
  • Reader zur Verbindungskritik (AStA der Uni Frankfurt/M.)

  • Und hier sind noch die Online-Auftritte des Infotickers sowie der Kampagne, lasst bei den Facebook-Seiten doch ein Like da:

  • Facebook-Seite des antifaschistischen Infotickers Passau
  • Facebook-Seite der Kampagne
  • Website des antifaschistischen Infotickers Passau
  • Twitter-Account des antifaschistischen Infotickers Passau