Selbstverteidigungskurs für Frauen

Datum: 29. April 2018

Uhrzeit: 9:00 - 17:00

Ort: Mehrzweckhalle des Sportzentrums (Universität Passau)

Der Kurs gibt Einblicke in die Techniken der Selbstverteidigung. Anhand von praktischen Übungen probieren Sie diese selbst aus. Darüber hinaus geben die Trainer Tipps, wie Sie bereits mit Ihrem Verhalten und Ihrer Körpersprache potentielle Täter/innen abwehren können. Der Kurs ist kostenlos und richtet sich an alle interessierten studierenden und beschäftigten Frauen an der Universität Passau.
Begrenzte Plätze!
Anmeldung bis Freitag, den 20. April 2018 verbindlich per Mail unter Angabe von Name, Vorname, Telefonnummer und Funktion. Betreff: Selbstverteidigung für Frauen
frauenbuero@uni-passau.de
Eintritt: Die Hochschulsportgebühr ist zu entrichten.

————————–
Der Workshop wird vom Frauenbüro der Universität Passau veranstaltet und findet im Rahmen der Aktionswoche „Sex: Zwischen Macht, Tabus und Idealen“ statt.

Weitere Veranstaltungen sind u.a:
20.4 Poetry Slam gegen Sexismus
27.4 Vortrag: Das deutsche Sexualstrafrecht (Anja Goetz)
28.4 Workshop: Critical Maleness (Marc Brandt)
28.4 Konzert: Petra und der Wolf

Alle Veranstaltungen findest du hier: Sex: Zwischen Macht, Tabus und Idealen